Logo

News

Glashütte Original – Senator Observer bei Juweliere Ellert Wien am Stephansplatz 9

glashuette1
glashuette2glashuette3

Beobachtungsuhren, ebenso bekannt unter dem Namen „Deckuhren”, wurden von Marineoffizieren im Zusammenspiel mit Marinechronometern und anderen Instrumenten zur exakten Positionsbestimmung des Schiffes auf hoher See benutzt.

Das Design des Senator Observers ist in Anlehnung an die Beobachtungsuhren entstanden, die bis in die 1970er Jahre im Glashütter Atelier von Julius Assmann gefertigt worden sind.

Das Zifferblatt besteht aus drei verschiedenen Lackschichten und besticht durch seine fein gearbeitete, gekörnte Oberfläche. Darauf befinden sich eine kleine Sekundenanzeige auf 9 Uhr, sowie die Anzeige der Gangreserve 3 Uhr. Das charakteristische Panoramadatum von Glashütte Original ist bei 6 Uhr positioniert. Während die feine Eisenbahnminuterie die arabischen Ziffern umrahmt, geben die gebläuten und polierten Stunden- und Minutenzeiger Auskunft über den Verlauf der Zeit.

Der Senator Observer ist mit einem 44 mm großen Gehäuse aus poliert-satiniertem Edelstahl ausgestattet und kann mit einem Armband aus schwarzem Louisiana-Alligatorleder mit Faltschließe, oder mit einem braunen Kalbslederarmband im Vintage-Look getragen werden.

Ellert Journal 2013-2014 Auswahl an Exquisiten Schmuckstücken und besonders wertvollen Zeitmessern.

Ellert Journal
2013 - 2014

Auswahl an Exquisiten Schmuckstücken und besonders wertvollen Zeitmessern


Jetzt anfordern

Jetzt ansehen