BREITLING und BENTLEY: gemeinsame Fahrt in die Zukunft

Breitling erneuert seiner Partnerschaft mit Bentley, dem gefeierten britischen Luxusfahrzeughersteller. Die beiden namhaften Marken arbeiten schon seit 2003 zusammen, dem Jahr, in dem Breitling als erster Uhrenmanufaktur der Welt die Gestaltung einer Uhr für das Armaturenbrett im Continental GT, dem Vorzeigemodell von Bentley, anvertraut wurde.

Ab sofort werden spezielle Bentley-Editionen in das Breitling Kernangebot integriert und nicht mehr als separate Breitling for Bentley Kollektion angeboten.

Die erste dieser Ausnahmeuhren ist die Premier B01 Chronograph 42 Bentley British Racing Green. Herzstück der Uhr ist das berühmte Breitling-Manufakturkaliber 01, ein hauseigenes mechanisches Uhrwerk, das durch den transparenten Gehäuseboden mit dem metallisierten Bentley-Logo hindurch sichtbar ist. Die Uhr bietet eine eindrucksvolle Gangreserve von mehr als 70 Stunden. Dieser Zeitmesser trägt auch eine mit der Aufschrift «Bentley» gravierte Platte, deren Design vom Armaturenbrett des historischen Bentley Blower aus dem Jahr 1929 inspiriert ist.

Die Uhr zeichnet sich durch ein apartes Zifferblatt in British Racing Green aus. Das Armband ist wahlweise in Edelstahl oder, passend zum Zifferblatt, als Lederausfertigung in British Racing Green erhältlich. Die Hilfszifferblätter in Kontrastfarben befinden sich bei 3 und 9 Uhr, das Datumsfenster bei 6 Uhr.

Weitere Informationen – auch hinsichtlich Zeitpunkt der Verfügbarkeit – erhalten Sie in unseren Filialen in Wien am Stephansplatz, im Donauzentrum und in der SCS Shopping City Süd.